“ELEGANCE IS ELIMINATION”

Cristóbal Balenciaga eröffnete im Jahr 1917 seinen ersten eigenen Schneidersalon für Damenmode in San Sebastián, Spanien. Schon bald gründete er mit Partnerinnen das erste grössere Unternehmen. Nach seiner Auswanderung nach Frankreich, stellte er dort 1937 seine erste Haute Couture-Kollektion vor. Seine Entwürfe wurden schon bald an die Adressen der exklusivsten Kaufhäuser geliefert. Die Stars der Zeit verehrten die Entwürfe Balenciagas und verhalfen ihm zu seinem legendären Status. Seine bisweilen architektonisch anmutenden Entwürfe trafen auf spanischen Stolz, Flamenco-Röcke, Schleifen und weitere traditionelle Elemente wurden gekonnt in Entwürfe integriert. Mit dem Ableben des Firmengründers kamen schwere Jahre auf das Unternehmen zu. Nur ein paar Jahre später wurden unter dem Namen der Marke nur noch Parfüms angeboten.