Jump to the content
designer_handbags
Image from pexels

Jedes Jahr strömen neue Trends auf die Laufstege, doch die eleganten Handtaschen bleiben beständige Ikonen. Ähnlich wie ein Kunstwerk den Betrachter fasziniert, ziehen diese exquisiten Accessoires alle Blicke auf sich. Eine wahre Meisterleistung.

Die neuesten Designer-Handtaschen-Trends: stilvolle Begleiter für jede Gelegenheit sind weit mehr als nur einfache Accessoires; sie verkörpern höchste Handwerkskunst und kreatives Design. Jede Tasche erzählt eine eigene Geschichte und spiegelt die Vision und das Erbe der jeweiligen Marke wider. Von den klassischen Modellen, die nie aus der Mode kommen, bis hin zu den avantgardistischen Kreationen, die die Grenzen des Designs neu definieren – die Vielfalt ist beeindruckend.

Bottega Veneta und Celine – Minimalistische Meisterw

Bottega Venetas innovative Schlichtheit, ein Synonym für herausragende Handwerkskunst, findet ihren Ausdruck in jeder Tasche. Jedes Stück verkörpert den Geist des Minimalismus und zeigt, wie Eleganz und Simplizität harmonieren können, ohne dabei die Qualität zu beeinträchtigen.


Bei Celine liegt der Fokus auf einem klaren Design, welches durch "leise Luxus" besticht. Celines Taschen sind zeitlos und zeichnen sich durch eine zurückhaltende Ästhetik aus. Sie sind ideal für den eleganten Alltag und setzen dezente, doch aussagekräftige Akzente, die das Outfit komplettieren.

Die neuen Bottega Veneta Designs

Bottega Veneta definiert Luxus neu durch seine avantgardistischen und doch äußerst tragbaren Designs. Die innovativen Modelle überzeugen mit einer Kombination aus schlichter Eleganz und höchste Handwerkskunst.


Ein herausragendes Beispiel ist die "Pouch", welche durch ihre weiche, voluminöse Silhouette besticht. Diese außergewöhnliche Tasche hat sich als unverzichtbares Statement-Piece etabliert und ist bei Modeikonen äußerst beliebt.

Bottega Veneta setzt mit jedem neuen Designmaßstäbe im Bereich der nachhaltigen Luxusmode.

Bottega Venetas Chefdesigner, Daniel Lee, hat eine bemerkenswerte Fähigkeit, traditionelle Handwerkskunst mit modernen, progressiven Ästhetiken zu verschmelzen. Seine Kreationen bieten nicht nur visuelle Attraktivität, sondern auch außergewöhnlichen Komfort und Funktionalität. Das facettenreiche Portfolio umfasst Stücke, die dank zeitloser Schönheit und raffiniertem Design aus der Masse hervorstechen.

Celines elegante Innovationen

Celine hat sich einen festen Platz in der Welt der Luxushandtaschen erobert und überzeugt immer wieder mit beeindruckenden Kreationen.


  • Triomphe Bag: Diese Tasche mit dem ikonischen doppelten C-Logo steht für zeitlose Eleganz.

  • 16 Bag: Ein Klassiker, der durch seine schlichte und dennoch raffinierte Silhouette besticht.

  • Tie Tote: Bekannt für ihre Funktionalität und ihr minimalistisches Design.

  • Cabas Phantom: Diese Tasche kombiniert Stil mit Geräumigkeit und ist ideal für den täglichen Gebrauch.

  • Besace Bag: Ein modernes Update der traditionellen Satteltasche, perfekt für jede Gelegenheit.

Berühmte Persönlichkeiten wie Lisa von Blackpink tragen ihre Celine-Taschen mit Stolz und Stil.


Diese Modelle kombinieren mühelos Eleganz und Funktionalität und sind vielseitig einsetzbar.


Celine bleibt dadurch ein Synonym für modernen Luxus mit einem Hauch von zeitloser Raffinesse.


Chanel und Dior – Ikonische Eleganz

Chanel und Dior sind zwei Marken, die ikonische Eleganz und klassischen Stil verkörpern. Durch ihre historischen Wurzeln und innovative Designs haben sie sich in der Modewelt einen unvergleichlichen Ruf erarbeitet. Ihre Handtaschen sind nicht nur Schmuckstücke, sondern auch Kunstwerke, die zeitlose Schönheit und raffinierte Handwerkskunst vereinen.


Mit berühmten Trägerinnen wie Audrey Hepburn und Grace Kelly haben Chanel und Dior immer wieder Stilikonen inspiriert und geprägt.

Legendäre Chanel Taschen

Die Chanel Tasche steht wie kaum eine andere Marke für ikonischen Stil und zeitlose Eleganz.


Seit der Einführung der ersten Modelle durch Coco Chanel selbst, sind Chanel Taschen zu Symbolen des luxuriösen Minimalismus geworden. Jede Saison bringt neue Interpretationen.


Ob die klassische 2.55 Tasche oder die moderne Boy Bag, Chanel bietet eine riesige Auswahl an modischen und vielseitigen Begleitern. Jeder Griff zu einer Chanel Tasche ist ein Griff zu einer Ära der Modegeschichte.


Berühmte Persönlichkeiten wie Audrey Hepburn, Jackie Kennedy und Lily-Rose Depp tragen diese Meisterwerke mit unverkennbarer Eleganz. Sie setzen damit immer neue Trends.


Chanel Taschen sind nicht nur Accessoires, sondern auch Investitionen in eine glamouröse Zukunft.

Diors zeitlose Klassiker

Wenn man über Designer-Handtaschen spricht, darf Dior natürlich nicht unerwähnt bleiben. Die Marke steht für Zeitlosigkeit und Eleganz.


Eine der wohl bekanntesten Taschen ist die Lady Dior, die nach der legendären Prinzessin Diana benannt wurde. Ihr schlichtes Design, gepaart mit unvergleichlichem handwerklichem Geschick, macht sie zu einem Klassiker, der nie aus der Mode kommt. Die „Cannage“-Steppung und die Ikonografie von Dior verleihen dieser Tasche ihren unverkennbaren Charme.


Ähnlich beeindruckend ist die Dior Saddle Bag, die besonders durch ihre einzigartige Halbmondform besticht. Berühmtheiten wie Sarah Jessica Parker und Beyonce schwören auf diesen extravaganten Klassiker, der sowohl elegant als auch zeitgemäss ist.


Auch die Dior Book Tote erfreut sich grosser Beliebtheit. Diese grosszügige Tasche kombiniert praktische Anwendbarkeit mit luxuriöser Ästhetik und ist ein perfekter Begleiter für jede Gelegenheit. Dabei bleibt sie stets ein Statement für zeitlose Eleganz und anspruchsvolles Design.


Fendi und Gucci – Kreative Verschmelzung

Wenn von Luxus und Kreativität gesprochen wird, sind Fendi und Gucci unbestrittene Ikonen des Modeuniversums. Ihre unverwechselbaren Stile verschmelzen kunstvoll in dieser Saison und setzen neue Massstäbe.


Bei Fendi zeichnen sich die aktuellen Taschen durch extravagante (und) raffinierte Designs aus, welche den gelungenen Mix aus Innovation und Erbe verkörpern, während Gucci mit aussergewöhnlichen Mustern und fesselnden Details beeindruckt.


Das Spiel mit Materialien und Formen zeigt sich besonders deutlich in Kollektionen wie der „Peekaboo“ von Fendi und der „Dionysus“ von Gucci.


Fendis extravagante Styles

Fendi hat es geschafft, Innovation mit zeitloser Eleganz zu vereinen und dabei immer wieder neue Akzente zu setzen.


Die aktuellen Kollektionen von Fendi spiegeln eine Vielfalt an Stilen wider, die von opulenten Verzierungen bis hin zu minimalistischen Linien reichen. Ein herausragendes Beispiel ist die „Baguette“-Tasche, deren ikonisches Design in verschiedenen Farben und Materialien immer wieder neu interpretiert wird.


Berühmte Persönlichkeiten wie Sarah Jessica Parker und Carrie Bradshaw aus „Sex and the City“ haben die „Baguette“-Tasche zu einem Kultobjekt gemacht. Diese Tasche ist ein Symbol für Selbstbewusstsein und Individualität und bleibt trotz wechselnder Trends stets modern.


Auch die „Peekaboo“-Kollektion zeigt eindrucksvoll, wie Fendi es versteht, luxuriöse Materialien und innovative Designs geschickt zu kombinieren. Diese Taschen sind nicht nur ein optisches Highlight, sondern überzeugen auch durch ihre hochwertige Verarbeitung und die Möglichkeit, durch verschiedene Färbungen und Muster ein persönliches Statement zu setzen.

Die neuesten Gucci Must-haves

Gucci bleibt auch in dieser Saison ein Synonym für hohen Stil und Luxus. Die neuesten Must-haves von Gucci setzen neue Trends und definieren Eleganz neu.


  1. Gucci GG Marmont: Diese unverwechselbare Handtasche aus gestepptem Leder ist ein zeitloser Klassiker.

  1. Gucci Dionysus: Ein ikonisches Modell mit einer Hera-Kopf-Schließe und reichhaltigen Ornamenten.

  1. Gucci Ophidia: Dieses Modell vereint Retro-Vibes mit modernen Einflüssen und ist ein echter Hingucker.

  1. Gucci Bamboo: Diese Tasche, die für ihre unverwechselbaren Bambusgriffe bekannt ist, bleibt ein fester Favorit.

  1. Gucci Jackie 1961: Mit ihrer ikonischen Form und Geschichtsträchtigkeit ist sie ein wahres Meisterwerk.

Diese Stücke vereinen hohe Handwerkskunst mit unverwechselbarem Stil und sind perfekte Begleiter für jede Gelegenheit.


Auch Prominente wie Rihanna und Selena Gomez wurden bereits mit diesen Lieblingsstücken gesichtet und setzen damit ein klares modisches Statement.


Hermes und Louis Vuitton – Luxuriöse Klassiker

Hermes und Louis Vuitton stehen seit jeher für zeitlose Eleganz und unübertroffene Handwerkskunst. Beide Marken verkörpern Luxus auf höchstem Niveau.


Sie sind bekannt für ihre ikonischen Modelle, die von Fashionistas weltweit geschätzt werden. Die berühmte Birkin Bag von Hermes und die klassische Speedy von Louis Vuitton sind dabei nur zwei Beispiele.


Berühmte Persönlichkeiten wie Victoria Beckham und Meghan Markle zeigen stolz ihre Hermes- und Louis Vuitton-Taschen.

Hermes' exklusive Modelle

Hermes ist weithin bekannt für seine luxuriösen und exklusiven Handtaschenmodelle, die stets Eleganz und zeitlose Klasse ausstrahlen.


Unter den begehrtesten Modellen von Hermes befinden sich die ikonische Birkin Bag und die Kelly Bag. Jedes dieser Modelle erzählt eine eigene Geschichte und verkörpert höchste Handwerkskunst.


Die Birkin Bag ist berühmt für ihre Struktur und ihre vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Kelly Bag hingegen glänzt durch ihre Raffinesse und ihre schlichte, aber elegante Linienführung.


Hermes bietet auch limitierte Editionen an, die in Zusammenarbeit mit renommierten Künstlern kreiert werden und sofort zu begehrten Sammlerstücken avancieren. Prominente wie Grace Kelly und Jane Birkin sind eng mit diesen ikonischen Modellen verbunden.


Jede Tasche von Hermes steht für Tradition, Exklusivität und höchste Qualität, was sie zu wahren Kultobjekten in der Modewelt macht.

Louis Vuittons moderne Trends

Louis Vuitton vereint Tradition mit Moderne und setzt immer wieder neue Maßstäbe in der Welt der Designer-Handtaschen.


Seit 2016, unter der kreativen Leitung von Nicolas Ghesquière, hat Louis Vuitton seine Kollektionen durch innovative Designs und Materialien bereichert, ohne die unverwechselbare DNA der Marke zu verlieren.


Einer der markantesten Trends bei Louis Vuitton ist die Fusion von klassischen und futuristischen Elementen, was sich in den ikonischen Monogramm-Mustern und experimentellen Silhouetten widerspiegelt.

Berühmte Trägerinnen wie Emma Stone, Michelle Williams und Alicia Vikander zeigen regelmäßig stolz ihre Louis Vuitton-Taschen auf dem roten Teppich und in ihrem Alltag.

Die Taschen von Louis Vuitton stehen für Eleganz und Raffinesse, verbunden mit einem Hauch von Avantgarde.


Previous Article Next Article

Availability